Unsere Anlagen sind in folgenden Branchen im Betrieb

  • Lohnbetriebe in der Metallverarbeitung (drehen, fräsen, schleifen etc)
  • Werkzeugbau (erodieren, fräsen, schleifen, drehen)
  • Uhrenindustrie (drehen, erodieren)
  • Medizinaltechnik Kunststoffspritzen (Reinraum)
  • Kunststoffspritzen Be- und Entladen
  • Montagelösungen

 

Video

Drehmaschine

Eine Automation für eine Drehmaschine wird den Bedürfnissen des Kunden angepasst. So entsteht ein praktisches Design der Anlage, das den Anforderungen optimal entspricht.

Nebst dem Be- Entladen der Bearbeitungsmaschine gehört auch die Logistik der fertigen Werkstücke oder Halbfabrikaten dazu. Weitere Prozesse wie Prüfungen und korrigieren der Messungen sind in der Anlage eingebettet. All diese Funktionen können vollständig automatisiert werden um den Kundenwünschen zu entsprechen.

 

 

Spritzgussmaschine

Eine Automation für Spritzgussmaschine wird den Bedürfnissen des Kunden angepasst. So entsteht ein praktisches Design der Anlage, das den Anforderungen optimal entspricht.

Nebst dem Entladen der Spritzgussmaschine gehört auch die Logistik der fertigen Werkstücke oder Halbfabrikaten dazu. Weiter Prozesse wie Prüfungen, Messungen, Montage oder den Ausschluss schlechter Teile können Ideal in die Anlage eingebettet werden. All diese Funktionen können vollständig automatisiert werden um den Kundenwünschen zu entsprechen.

 

 

Schubladensystem für Palettierte Teile

Das Schubladensystem für palettierte Werkstücke ist eines unserer Standardprodukte. In Kombination mit dem Roboter führt er die Teile in gewünschter Lage der Maschine zu und entlädt die fertigen Teile zurück in die Schubladen. Eine Zelle hat eine bis vier Schubladen und kann im Handmodus vom Bediener, oder im Automat von Schrittmotoren in die gewünschte Position gebracht werden. Die Paletten für die Schublade können ohne Unterbruch der Produktion nachgefüllt werden. Stillstands Zeiten werden so weiter minimiert

Kuka Agilus mit Linearsystem

Für unsere Kunden haben wir ein Ein- und Zweiachsen Linear-System entwickelt, dass mit einem Knickarmroboter minimale Wechselzeiten des Werkstückes versprechen. Während die Maschine produziert, belädt der Roboter die Linearachsen. Die Linearachsen be-und entladen die Maschine in einem Durchgang. Für die Bereitstellung der Teile wird eine Cognex Kamera verwendet, die mit dem Roboter kommuniziert. 

Haben wir Interesse geweckt? Kontaktieren. Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

“Creative Automations Lösungen”